Logo LGS Wangen 2024
In den Farben der Gartenschau vollflächig beklebter Doppeldeckerbus der Gartenschau

Anreise & Parken

Unser Doppeldecker-Shuttlebus bringt Sie kostenfrei vom Bahnhof oder von den Parkplätzen direkt zum Eingang der Landesgartenschau. Er dreht täglich seine Runden zwischen dem Bahnhof, den Gartenschau-Eingängen Nord und Süd sowie der Altstadt. Der Bus der Firma Sohler Reisen fährt etwa alle 20 Minuten, hat aber keinen minutengenauen Fahrplan und wird deshalb nicht in der elektronischen Fahrplanauskunft angezeigt. Die Mitfahrt ist kostenlos.

Nächster Halt: Landesgartenschau Wangen 2024

Wir freuen uns, wenn Sie möglichst umweltfreundlich zur Gartenschau nach Wangen kommen. Hier finden Sie zahlreiche Informationen, wie Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können. Auch wenn Sie mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil kommen, gibt es genügend Möglichkeiten für Sie.

Mit der Bahn

Wangen ist gut angebunden an die Bahnstrecken aus Richtung München, Ulm und Lindau, Zürich und Frankfurt, Stuttgart und Augsburg.
Weitere Information:

Vom Bahnhof bis zum Eingang der Landesgartenschau sind es nur rund sieben Minuten zu Fuß.

Mit dem Bus

Innerhalb Wangens verkehrt der Stadtbus:  Linien und Übersichtsplan: Stadtbus Wangen (stadtbus-wangen.de)

Wangen ist im Verkehrsnetz bodo gut angebunden, also zwischen Leutkirch und Bodensee und zwischen Ravensburg und Isny: Bodo Fahrplanforum – Linien, Fahrpläne, Planungen im bodo-Land

Bei größeren Entfernungen empfiehlt sich das Fernbusnetz durch Flixbus, z.B. Freiburg-Wangen, München-Wangen oder Berlin-Wangen: Bus nach Wangen (Allgäu) – Bus ticket günstig buchen (flixbus.de)

LGS Wangen Gruppenreisen

Mit dem Rad

Wangen liegt an gleich drei Radfernwegen: Oberschwaben-Allgäu-Radweg, Donau-Bodensee-Radweg und die Radrunde Allgäu. Fahrradparkplätze gibt es beim Festplatz, also gegenüber vom Haupteingang der Gartenschau. Weiterer Abstellmöglichkeiten gibt es bei den beiden Parkplätzen P 14 und P Süd.

radwegenetz

Mit dem Auto

Über die Autobahn A96:

  • Ausfahrt Wangen West – vor dem Ortsschild: Parkplatz Süd
  • Ausfahrt Wangen Nord – Richtung Stadtzentrum: Parkplatz Nord (P 14)

Auf beiden Seiten des Landesgartenschaugeländes befinden sich Parkplätze für Autos, Busse, Motorräder und Fahrräder.

  • Parkplatz Süd (Lindauerstraße 103)
  • Parkplatz Nord (P14) (Scherrichmühlweg 14)

E-Lademöglichkeiten wird es auf dem Parkplatz Süd geben.

Der Tagestarif beträgt 4 Euro.

Die Eingänge inkl. Kassen sind jeweils in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Gelände der Landesgartenschau als gezeichnete Karte vom Erba-Park bis zum Stadtgarten

Mit dem Wohnmobil

Am Südring befindet sich ein beschrankter, gepflasterter Wohnmobilstellplatz mit 44 Plätzen, Frischwasser, Strom, WLAN und auch Entsorgungsmöglichkeiten sind vorhanden. Verkehrsgünstig gelegen und mit kurzen Wegen zum LGS-Gelände.

Bus- und
Gruppenreisen

Alle Infos für eine unvergessliche Reise nach Wangen

Möchten Sie noch länger bleiben?

Das historische Städtchen Wangen im Allgäu hat mit seiner Altstadt, der wunderbaren Natur und seiner Nähe zum Bodensee einiges zu bieten. Gerne steht Ihnen das Gästeamt Wangen für Hotelempfehlungen zur Seite.