Logo LGS Wangen 2024
Bau der Brücke unterhalb der Bahnbrücke in Wangen im Allgäu

Neue Fuß- und Radwegbrücke an der Bahnbrücke im Entstehen

Die Bauarbeiten an der neuen Brücke unterhalb der Bahnbrücke schreiten voran. Kein so leichtes Unterfangen, wenn der Fluss weiterhin ungehindert fließen können soll.

Deswegen wurden nach dem Abbruch der reinen Fußgängerbrücke Rohre in das Bachbett gelegt. Das hat zum einen den Vorteil, dass die Baufahrzeuge weiterhin den Fluss überqueren können und alle Vorbereitungsarbeiten für die neuen Brücke erledigen können. Zum anderen gewährt den ungehinderten Durchfluss, also das Wasser der Argen staut sich deswegen nicht.

Statt der alten Fußgängerbrücke wird eine neue Fuß- und Radwegbrücke mit vier Metern Durchfahrtsbreite errichtet. Sie wird Teil des baden-württembergischen RadNETZES.

Die Strom- und Telefonleitungen, die früher an der Brücke angehängt waren, wurden provisorisch umgelegt und werden später direkt in das Bauwerk integriert. Der Einhub der Brücke ist für Ende August geplant. Die Brücke insgesamt soll bis Ende des Jahres fertig sein. Fördergeber für die Brücke sind der Bund und das Land im Rahmen der Förderungen für das RadNETZ Baden-Württemberg.

Bauarbeiten neue Brücke unterhalb der Bahnbrücke

Nichts
wich­ti­ges
verpassen

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben.






    Ihre Angaben werden zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@lgswangen2024.de widerrufen. Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

    Close