Logo LGS Wangen 2024
Mitarbeiter der LGS und der Stadt Wangen auf dem Weg zu den Händlern. Copyright: Landesgartenschau Wangen/Tarja Prüss

Einzelhändler schmücken die Altstadt

Pünktlich zum Frühlingsbeginn verteilen die Stadt Wangen im Allgäu und die Landesgartenschau Wangen 2024 GmbH an die Wangener Einzelhändler „Händler-Pakete“. Damit sind die Einzelhandelsgeschäfte in der Altstadt bestens für die Schau vorbereitet.

 

Bei der gemeinsamen Aktion von Stadt Wangen im Allgäu und Landesgartenschau wurde jeweils ein buntes Paket verteilt, mit dem die Einzelhändler ihre Schaufenster dekorieren können – darunter Fensteraufkleber, Fähnchen, Poster, Wimpelkette, Flowerball und die bunte LGS-Tasche. Besonders schön sind die Wimpelketten geworden, die Mitarbeitende der Stiftung Liebenau handgefertigt haben.

So wird auch die Innenstadt kunterbuntermunter und trägt zur Vorfreude auf die Landesgartenschau bei.

Nichts
wich­ti­ges
verpassen

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben.






    Ihre Angaben werden zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@lgswangen2024.de widerrufen. Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

    Close

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Baustelle Holz-Naturfaser-Pavillon aus der Luft mit Schnee im Winter. Foto: Christoph Morlok

    Der Holz-Naturfaser-Pavillon und der Aussichtsturm zeigen, wie nachhaltiges Bauen künftig gedacht werden kann. Zudem bietet der Turm einen fantastischen Blick
    Reithalle - Hochbau im Gegenlicht der Sonne.

    Bei der Reithalle wurde vor wenigen Tagen mit dem Hochbau begonnen. Die fachwerkartige Holzkonstruktion zeichnet sich durch einen hohen Vorfertigungsgrad
    Aichermagazin in Isny Foto: Mikael Blomfelt

    Das aichermagazin zieht um: Aus dem Kurpark Isny auf die Landesgartenschau nach Wangen, wo der Ausstellungsbau 2024 Otl Aichers Sicht