Logo LGS Wangen 2024
: Von links nach rechts: Isabel Gänger (Landesgartenschau), Yasmin Keller (Der Keller), LGS-Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser, Andreas Parpart (Der Keller), LGS-Geschäftsführerin Edith Heppeler. Copyright: Landesgartenschau Wangen/Tarja Prüss
: Von links nach rechts: Isabel Gänger (Landesgartenschau), Yasmin Keller (Der Keller), LGS-Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser, Andreas Parpart (Der Keller), LGS-Geschäftsführerin Edith Heppeler.

Neue E-Bikes für die Landesgartenschau

Vier coole E-Bikes stellt „Der Keller“ aus Wangen als neuer Partner für das LGS-Team während der Gartenschau zur Verfügung. So ist sichergestellt, dass die Mitarbeitenden umweltfreundlich mobil unterwegs sind. Zwei der Fahrräder sind an den jeweiligen Wochenenden für den Sanitätsdienst auf dem Gelände reserviert.

Die Verantwortlichen der Landesgartenschau hoffen, dass auch möglichst viele Besucherinnen und Besucher mit dem Fahrrad zur Gartenschau kommen. An den drei Eingängen (Eingang Süd, Eingang Nord und Eingang bei der LGS Geschäftsstelle) wird es genügend Fahrradparkplätze geben.

„Wir glauben, dass es nichts Schöneres gibt, als mit dem Bike die Natur erleben zu können. Keine Parkplatzsuche, einfach absteigen und genießen“, sagt Yasmin Keller von „Der Keller“ in Wangen.

Bei der Übergabe im Kirschenhain auf dem Gartenschau-Gelände konnten die Geschäftsführer Edith Heppeler und Karl-Eugen Ebertshäuser gleich eine Proberunde drehen.

Die neuen E-Bikes und unser Fahrradbeauftragte Freddy

Bei der Gelegenheit begrüßen wir auch unseren neuen Mitarbeiter Freddy Maier, der im Bereich Ausstellung und Betrieb tätig ist, aber sich darüber hinaus bereit erklärt hat, auch die Fahrräder in Schuss zu halten.

Danke dafür und willkommen im Team!

Nichts
wich­ti­ges
verpassen

Jetzt zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben.






    Ihre Angaben werden zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@lgswangen2024.de widerrufen. Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

    Close

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Baustelle Holz-Naturfaser-Pavillon aus der Luft mit Schnee im Winter. Foto: Christoph Morlok

    Der Holz-Naturfaser-Pavillon und der Aussichtsturm zeigen, wie nachhaltiges Bauen künftig gedacht werden kann. Zudem bietet der Turm einen fantastischen Blick
    Reithalle - Hochbau im Gegenlicht der Sonne.

    Bei der Reithalle wurde vor wenigen Tagen mit dem Hochbau begonnen. Die fachwerkartige Holzkonstruktion zeichnet sich durch einen hohen Vorfertigungsgrad
    Aichermagazin in Isny Foto: Mikael Blomfelt

    Das aichermagazin zieht um: Aus dem Kurpark Isny auf die Landesgartenschau nach Wangen, wo der Ausstellungsbau 2024 Otl Aichers Sicht